Skip to main content

Der Verein

Unser Ziel: Wir fordern einen Bürger:innenrat zum BGE. Was es genau sein soll, worauf wir aufpassen müssen und wie es in Österreich eingeführt werden könnte, soll eine Gruppe Menschen, ein “Österreich im Kleinen” mit viel Unterstützung erarbeiten und präsentieren.

Warum Generation Grundeinkommen?

Wir sind die erste Generation, die mit Grundeinkommen leben wird und die letzte, die noch das alte System gelebt hat. Um das Erreichte zu erhalten, müssen wir vieles ändern. Wir als Verein verstehen uns als Wegbegleiter dieser großen Idee. Unsere Aufklärungsarbeit ist inspiriert von der Beobachtung bei Kindern, Pensionist:innen und Vermögenden, dass Sicherheit, bedingungslos garantiert, Freiheit etabliert und Menschlichkeit zum Vorschein bringt. Wir wollen diese Freiheit für alle. Jede gesellschaftliche Freiheit wurde erstritten und von erschöpften Autoritäten in politischen Auseinandersetzungen abverlangt. Einmal errungen, werden Freiheiten unverzichtbare Wesensmerkmale einer Gesellschaft – demokratische Grundrechte. Doch davor muss das Unmögliche denkbar werden, wie die Geschichte zeigt.

18. Jhdt - Einführung liberaler Grundrechte Recht auf den eigenen Körper, das Ende der Sklaverei,...
19. Jhdt. - Einführung politischer Grundrechte Recht auf Mitbestimmung, Demokratie, allgemeines Wahlrecht,...
20. Jhdt. - Einführung sozialer Grundrechte Recht auf Altersvorsorge, Krankenversicherung, ....
21. Jhdt. - Einführung ökonomischer Grundrechte Recht auf Teilhabe an der Gesellschaft, … BGE

Weiten wir unser Recht auf Freiheit aus. Armut und "Arbeitslosigkeit" sind nicht rational begründbar. Schaffen wir ein Grundrecht auf ein würdiges Leben um Stabilität, Produktivität, Wohlstand und Lebensqualität in Österreich zu steigern.

Kurze Vereinsgeschichte

  • 26.11.2016

    Vereinsgründung
    von Helmo Pape und Roberto Reuter in Wien gegründet.
  • 19.01.2017

    Gründungsfest

    Gründungsfest mit Prof. Götz Werner in der Rudolf Steiner Schule Mauer.
    Video: Generation Grundeinkommen Österreich Vereinsgründung

  • 10.10.2017

    Mitgliederversammlung
    Mitgliederversammlung in Seestadt Aspern mit Festlegung auf Soziokratie
    bis 2018 Erarbeitung von Soziokratischen Statuten und einem Positionspapier
  • 10.11.2018

    erstes BGE-Modell
    Erste Formulierung eines simulierten BGE-Modells mit em. Prof. Dr.Dr.Hc Friedrich Schneider von der JKU Linz mit der Konsumsteuer als zentralem Element zum Nachweis der Möglichkeit der Abschaffung jeglicher Steuern und Abgaben auf Einkommen.
  • 19.01.2019

    2 Jahres-Fest

    2 Jahres-Fest mit Gerhard Haderer in der Tabakfabrik Linz
    Video: 2 Jahre Generation grundeinkommen - Helmo Pape

  • 06.01.2020

    Volksbegehren Registrierung
    Registrierung des 2. Volksbegehrens zum BGE in Österreich, abgestimmt mit allen BGE-Proponenten trotz verschiedener Vorstellungen bzgl. Höhe, Empfänger und Finanzierung.
  • 05.07.2020

    Interview & Corona

    Interview Hinterzimmer zum BGE als Corona-Folge für mehr Resilienz
    Video: Helmo Pape: Bedingungsloses Grundeinkommen | Hinterzimmer #051

  • 11.11.2020

    BGE Broschüre

    Pressekonferenz und Interviews zur ersten Broschüre mit JKU und GAW
    Video: Online - Pressegespräch zur BGE Modellpräsentation der Generation Grundeinkommen 11. November

  • Mai 2021

    BGE Roadshow Österreich

    6 Wochen Roadshow mit Infostand durch jeden Ort über 15.000 EW in ganz Österreich, um das Volksbegehren zu promoten. Hier die Wochenzusammenfassungen
    Video: Generation Grundeinkommen Roadshow 2021 - Rückblick Woche 1

  • 09.05. 2022

    Volksbegehren
    Volksbegehren beendet die Eintragungswoche mit 168.891 Unterstützungen
  • 17.10.2022

    Fusion
    Fusion mit einer Arbeitsgruppe aus Kleinpartei “Wandel” zum BGE
  • 02.02.2023

    Volksbegehren wird abgelehnt

    Volksbegehren wird im Parlament vom Sozialausschuss und dem Nationalrat mit breiter Mehrheit abgelehnt.

  • 08.02.2023

    Neuausrichtung
    Mitgliederversammlung zur Neuausrichtung des Vereins nach dem Volksbegehren.
  • 17.05.2023

    Neuausrichtung

    Künstlerische Lesung zum BGE in der Ingeborg Bachmann Kuppel
    seither: Verbreiterung der Vereinsbasis durch Erarbeitung von Reichweite.
    Video: Ingeborg Bachmann Kuppel | Beherrsche dich selbst! | Text zum Grundeinkommen

Wer sind Wir?

Helmo Pape
Helmo Pape
Vereinsobmann
HELMO PAPE (*1972) war Derivatehändler als er in der Finanzkrise 2008 mit dem Grundeinkommen in Berührung und nicht mehr davon loskam. Er gründete nach der Schweizer Volksabstimmung zum BGE 2017 den Verein Generation Grundeinkommen Österreich und ist seitdem hauptsächlich für das BGE aktiv. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe ,Mehrwertsteuerfinanziertes Grundeinkommen‘ des Freiburg Institute of Basic Income Studies, Autor und gefragter Speaker zum BGE.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Victoria Caic
Victoria Caic
Stellvertretende Obfrau
VICTORIA CAIC (*1992) absolvierte das Studium der Physik und Biomedical Engineering und landete nach abgebrochenen Studium in Primarpädagogik und Philosophie glücklich in der Freizeitpädagogik. Bereichert so den Alltag vieler Kinder durch tiergestützte Pädagogik und Vorwissenschaftsvermittlung. Trägt im Leitungskreis dazu bei, dass die Generation Grundeinkommen zum wichtigsten Spieler im Match um die Einführung des BGE in Österreich wird.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Harald Schmidt
Kassier
HARALD SCHMIDT (*1959) liess 2017 die Erwerbsarbeit im IT-Bereich einer österreichischen Bank hinter sich und arbeitete fortan in seinem zweiten Tätigkeitsgebiet, als Kinesiologe. Seit 2020 ist er bei der Generation Grundeinkommen, da ihn die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens begeistert. Ende 2020 hat er die Rolle des Kassiers inne, die er seither srgfältig ausfüllt.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.